Company Logo
Herzlich willkommen auf der Homepage des Schachklubs Königsspringer Iserlohn 1934!

Termine

Schach Puzzle

Schachlinks

NRW-L.(5): 4:4 nach 1:4-Rückstand

NRW-Liga II 19/20

.

Am letzten Sonntag ging es für die erste Mannschaft gegen Alsdorf, die bislang null Mannschaftspunkte auf der Habenseite hatten. Dementsprechend rechneten wir uns natürlich einige Chancen aus. Als Ersatz für Philipp und Rene konnten wir dieses Mal Jonas gewinnen. Der erste Tiefpunkt war aber bereits vor Beginn des Kampfes : Alsdorf liegt bei Aachen und bedeuteten rund zwei Stunden Autofahrt, was an einem Sonntag nicht unbedingt reizvoll ist.

Nachdem diese Hürde gemeistert wurde, konnte der Mannschaftskampf beginnen.

Julian holte als erster einen halben Punkt. Nach ausgeglichener Eröffnung und Mittelspiel wurde sich hier relativ schnell auf Remis geeinigt. Danach passierte lange Zeit erst einmal nichts mehr …

Ich verlor dann leider meine Partie. Nach exotischer Eröffnung opferte mein Gegner einen Bauern, was nicht zu hundert Prozent korrekt sein sollte. Ich erlangte auch eine gute Stellung, doch in der Zeitnot verlor ich komplett die Konzentration und stellte meinen Mehrbauern mit Zinsen relativ billig weg, was mich zu Aufgabe veranlasste.

Marcus spielte ebenfalls Remis.  In einer dynamischen angelegten Partie konnte Marcus immer wieder kleine Nadelstiche setzen. Im entscheidenden Moment verpasste er aber anscheinend den richtigen Zug und der Gegner konnte sich behaupten. Für mehr Infos sei hier auf Marcus Schachkanal auf Youtube verwiesen: https://www.youtube.com/watch?v=BOSeC4Kpy6Y

 

Auch Jürgen verlor leider seine Partie. Nach der Eröffnung stand Jürgen eigentlich sehr bequem mit aussichten auf einen Königsangriff. Nachdem er aber einen Turm und zwei Bauern für zwei Figuren hergab, überrollten ihn die Bauern am Damenflügel und er musste die Waffen strecken.

Auch Stefan verlor seine Partie. Nach der Eröffnung opferte er einen Bauern und kriegte dafür einen gewinnbringenden Königsangriff. Nachdem er eine Remisschaukel zugelassen hatte, wich er dieser aus, nur um in eine Verluststellung zu gelangen, die wenig später hoffnungslos war.

Zum Glück retterten uns die übrigen Bretter noch ein 4:4, denn Christian stand ausgangs der Eröffnung klar besser. Nach etwas übereilter Herangehensweise schien Christian die Kontrolle zu verlieren, aber der Gegner büßte entscheidend Material ein, was Christian im Endspiel sicher verwertete.

Auch Jonas schien während der ganzen Partie Herr der Lage zu sein, wenngleich sein Minivorteil sicherlich schwer zu verwerten gewesen wäre. Sein Gegner erleichterte ihm die Aufgabe, indem er zwei Bauern einstellte und die Partie danach schnell verlor.

Mein persönlicher Held (wie versprochen, Bertram J) und jetzt bereits Preisträger der Kategorie „Kampfsau des Jahres“ war Bertram. Ausgangs der Eröffnung stand er meiner Meinung nach leicht besser, jedoch konnte sein Gegner unter Figurenopfer einen mächtigen Königsangriff inszenieren. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich bereits,dass Bertram in der nächsten viertel Stunde aufgeben würde. Bertram aber rettete sich irgendwie in ein Endspiel Springer gegen Läufer mit Minusbauern, dass aber augenscheinlich tot Remis sein sollte. Diese Stellung mit Minusbauer noch zu gewinnen wäre für normale Menschen ohne göttlichen Beistand wohl nicht möglich ,aber Bertram schaffte es irgendwie.

Somit endet unser Kampf gegen Alsdorf 4:4. Als nächstes haben wir dann den geteilten Tabellenführer aus Köln vor der Brust.

.

SVG Alsdorf

(0)

2066

-

2128

KS Iserlohn

(4)

4 : 4

Abolianin A

1,5/4

2265

-

2291

Scheider J

2 /3

remis

 

 

0,46

:

0,54

 

 

 

Draftian A

1 /3

2236

-

2247

Eckardt J

3 /4

1 : 0

 

 

0,48

:

0,52

 

 

 

Minyeyevtsev

1,5/4

2149

-

2192

Schmücker M

3 /4

remis

 

 

0,44

:

0,56

 

 

 

Clopes Llahi

0,5/1

2129

-

2136

Messarius J

0,5/2

1 : 0

 

 

0,49

:

0,51

 

 

 

Winkels M

1 /2

2001

-

2070

Kind B

1,5/2

0 : 1

 

 

0,40

:

0,60

 

 

 

Reinhard M

1 /3

1940

-

2093

Klauke S

2 /3

1 : 0

 

 

0,29

:

0,71

 

 

 

Schettler J

0 /2

1944

-

2026

Franz C

0,5/4

0 : 1

 

 

0,38

:

0,62

 

 

 

Roefe D

Er2

1867

-

1970

Glatzel J

Er1

0 : 1

 

 

0,36

:

0,64

 

 

 

   

3,31

:

4,69

     

SF Gerresheim

(0)

2066

-

2127

SV Kamen

(2)

4,5:3,5

Dresen U

 

2195

-

2272

Weidemann C

 

remis

 

 

0,39

:

0,61

 

 

 

Liedmann D

 

2094

-

2244

Himmel H

 

1 : 0

 

 

0,30

:

0,70

 

 

 

Van Lanen T

 

2104

-

2237

Lütke J

 

1 : 0

 

 

0,32

:

0,68

 

 

 

Selten J

 

2054

-

2085

Kleinegger F

 

remis

 

 

0,46

:

0,54

 

 

 

Köhler M

 

2085

-

2016

Seepe U

 

remis

 

 

0,60

:

0,40

 

 

 

Kuckling H

 

2099

-

2030

Rumpf T

 

1 : 0

 

 

0,60

:

0,40

 

 

 

Finke T

 

2034

-

2041

Kilian R

 

0 : 1

 

 

0,49

:

0,51

 

 

 

Yilmaz A

 

1865

-

2089

Georg H

 

0 : 1

 

 

0,22

:

0,78

 

 

 

   

3,36

:

4,64

     
               

SF Lieme

(6)

2138

-

2164

SF Brackel

(8)

4 : 4

Wittke R

 

2271

-

2254

Luft D

 

remis

 

 

0,52

:

0,48

 

 

 

Niermann T

 

2230

-

2167

Kartsev S

 

1 : 0

 

 

0,59

:

0,41

 

 

 

Essing A

 

2172

-

2192

Flüchter G

 

0 : 1

 

 

0,47

:

0,53

 

 

 

Wolf A

 

2141

-

2192

Steinmetz T

 

remis

 

 

0,43

:

0,57

 

 

 

Krallmann M

 

2112

-

2164

Goldschmidt C

 

remis

 

 

0,43

:

0,57

 

 

 

Stork H

 

2048

-

2132

Korten L

 

remis

 

 

0,38

:

0,62

 

 

 

Schaffarczyk A

 

2074

-

2050

Strathoff M

 

0 : 1

 

 

0,53

:

0,47

 

 

 

Bundesmann J

Er1

2059

-

0

Stemmler F

Er1

+ : -

 

 

1,00

:

0,00

 

 

 

   

4,35

:

3,65

     

 

 

Klub Kölner SF

(7)

2271

-

2056

Turm Lippstadt

(4)

4,5:3,5

Strohhäker R

 

2424

-

2333

Wehmeier S

 

remis

 

 

0,63

:

0,37

 

 

 

Morawietz D

 

2395

-

2292

Hecht C

 

remis

 

 

0,64

:

0,36

 

 

 

Helbig M

 

2288

-

2253

Wagner A

 

0 : 1

 

 

0,55

:

0,45

 

 

 

Wacker P

 

2261

-

2116

Grobbel R

 

0 : 1

 

 

0,70

:

0,30

 

 

 

Bayer E-W

 

2215

-

0

Kruse J

 

+ : -

 

 

1,00

:

0,00

 

 

 

Bonnmann R

 

2202

-

1735

Schulte T

 

1 : 0

 

 

0,94

:

0,06

 

 

 

Wisskirchen A

 

2196

-

1885

Laurenz W

Er1

remis

 

 

0,86

:

0,14

 

 

 

Schmidt M

 

2189

-

1778

Hagedorn G

Er1

1 : 0

 

 

0,91

:

0,09

 

 

 

   

6,23

:

1,77

     
               

Kölner SK

(4)

2180

-

2153

Elberfelder SG

(5)

3,5:4,5

Eichhorn A

 

2263

-

2268

Odendahl R

 

remis

 

 

0,49

:

0,51

 

 

 

Paris M

 

2194

-

2231

Hintze H

 

0 : 1

 

 

0,45

:

0,55

 

 

 

Bussard C

 

2221

-

2184

Volkov M

 

1 : 0

 

 

0,55

:

0,45

 

 

 

Nagel B

 

2179

-

2209

Noetzel F

 

remis

 

 

0,46

:

0,54

 

 

 

Kloss H

 

2162

-

2143

Kurr G

 

0 : 1

 

 

0,53

:

0,47

 

 

 

Pawelzik M

 

2153

-

2207

Boos M

 

remis

 

 

0,42

:

0,58

 

 

 

Lindam I

 

2169

-

2024

Tymura A

 

0 : 1

 

 

0,70

:

0,30

 

 

 

Loseries U

 

2095

-

1960

Saoudi L

Er1

1 : 0

 

 

0,69

:

0,31

 

 

 

   

4,28

:

3,72

     

.

.

NRW-Liga II

 

Kam

Bra

Ger

Lie

Als

KKS

Köl

1

Scheider J

2291

1

 

1

0

0,5

 

 

2

Eckardt J

2247

0

1

1

1

0

 

 

3

Schmitz P

2206

0,5

0

1

 

 

 

 

4

Schmücker M

2192

0,5

0,5

1

1

0,5

 

 

5

Messarius J

2136

 

0

0,5

 

0

 

 

6

Kind B

2070

 

 

1

0,5

1

 

 

7

Klauke S

2093

1

0

1

 

0

 

 

8

Runtemund R

2023

 

0

 

0,5

 

 

 

1001

Franz C

2026

0,5

0

0

0

1

 

 

Ers

Schwanbeck

2014

0,5

0

 

 

 

 

 

Ers

Lück

1998

 

 

 

0

 

 

 

Ers

Glatzel J

1970

 

 

 

 

1

 

 

Ers

Marchenko

1856

0,5

 

 

 

 

 

 

Ers

Meinecke

1956

 

 

 

0,5

 

 

 

Ers

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

.

.

4,5

1,5

6,5

3,5

4,0

   

 

.

.

NRW-Liga II

DWZ

MP

BP

We

B-We

1.

SF Brackel

2153

9 : 1

29,5

22,72

6,78

2.

Klub Kölner SF

2251

9 : 1

26,0

26,6

-0,60

3.

SF Lieme

2153

7 : 3

21,5

20,77

0,73

4.

Elberfelder SG

2143

7 : 3

21,0

21,47

-0,47

5.

KS Iserlohn

2124

5 : 5

20,0

20,46

-0,46

6.

Turm Lippstadt

2081

4 : 6

20,0

16,89

3,11

7.

Kölner SK

2141

4 : 6

19,0

20,08

-1,08

8.

SV Kamen

2127

2 : 8

17,0

19,03

-2,03

9.

SF Gerresheim

2051

2 : 8

10,5

16,38

-5,88

10.

SVG Alsdorf

2094

1 : 9

15,5

15,6

-0,10

             
 

 We: BP-Erwartung

         
 

DWZ: DWZ-Schnitt

         
 

der Eingesetzten

         

.

NRW-Liga II

.

.

6. Spieltag

11 h

16.02.20

SV Kamen

(2)

-

Elberfelder SG

(7)

__ : __

Turm Lippstadt

(4)

-

Kölner SK

(4)

__ : __

KS Iserlohn

(5)

-

Klub Kölner SF

(9)

__ : __

SF Brackel

(9)

-

SVG Alsdorf

(1)

__ : __

SF Gerresheim

(2)

-

SF Lieme

(7)

__ : __

.

         

NRW-Liga II

.

.

7. Spieltag

11 h

08.03.20

SF Lieme

(7+)

-

SV Kamen

(2+)

__ : __

SVG Alsdorf

(1+)

-

SF Gerresheim

(2+)

__ : __

Klub Kölner SF

(9+)

-

SF Brackel

(9+)

__ : __

Kölner SK

(4+)

-

KS Iserlohn

(5+)

__ : __

Elberfelder SG

(7+)

-

Turm Lippstadt

(4+)

__ : __

.

         

NRW-Liga II

.

.

8. Spieltag

11 h

19.04.20

SV Kamen

( )

-

Turm Lippstadt

( )

__ : __

KS Iserlohn

( )

-

Elberfelder SG

( )

__ : __

SF Brackel

( )

-

Kölner SK

( )

__ : __

SF Gerresheim

( )

-

Klub Kölner SF

( )

__ : __

SF Lieme

( )

-

SVG Alsdorf

( )

__ : __

.

         

NRW-Liga II

.

.

9. Spieltag

11 h

10.05.20

SVG Alsdorf

( )

-

SV Kamen

( )

__ : __

Klub Kölner SF

( )

-

SF Lieme

( )

__ : __

Kölner SK

( )

-

SF Gerresheim

( )

__ : __

Elberfelder SG

( )

-

SF Brackel

( )

__ : __

Turm Lippstadt

( )

-

KS Iserlohn

( )

__ : __

 

 

 



Contribute!
Books!
Shop!

Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.